Notice: Undefined variable: browser in /home/www/web463/html/index.php on line 133
Flugschule Appenzell - Home
Schulung 990

ProAero Schnupper- & Grundkurs

Infos:

Von:28. 09. 2019
Bis:01. 10. 2019
Leitung:Adi Hunziker
Status:Freie Plätze
Min. Teilnehmer:4
Max. Teilnehmer:6

Die Stiftung Pro Aero bietet diesen Herbst einen dreitägigen Gleitschirm-Schnupperkurs für Jugendliche von 17 bis 20 Jahren an.

Dich interessiert die Aviatik?! Und evtl. möchtest du später in der Aviatik in irgendeiner Art und Weise beruflich oder in der Freizeit Fuss fassen, dann ist dieser Kurs ein möglicher, interessanter aber auch herausfordernder Einstig. Aviatik-Berufe gibt es viele. Die einen sind bodengebunden, die anderen sind in der Luft. Armee, Business- oder Privatfliegerei kann ein Thema sein. Wir Gleitschirmpiloten gehören zu den Freizeitpiloten, auf jeden Fall die meisten. Es gibt aber auch Fluglehrer, Bi-Placepiloten oder Service-Leute, Hersteller und Konstrukteure die den Gleitschirm als Beruf anschauen.
Wir von der Flugschule Appenzell haben im Gleitschirmfliegen eine grosse Passion gefunden und betreiben die Flugschule bereits seit 1986.

Der Link zu: Pro Aero

Wann

Samstag, 28. Sept. bis Montag, 30. Sept. 2019. Bei schlechtem Wetter wird der Kurs um einen oder zwei Tage verschoben.

Weitere Kurse von Pro Aero gibts auch bei:
Scuola di Volo Libero Pink Baron, Casella Postale 240, 6825 Capolago
Airpassion, Route du Lac 27, 1669 Montbovon

Voraussetzungen

Du bist zwischen 17 und 20 Jahre alt und bist motiviert.

Mit deinen persönlichen Angaben via Anmeldeformular unten auf der Page kannst du dich bei uns anmelden. Damit die Anmeldung aber Gültigkeit hat und damit du in die Selektion kommst, benötigen wir von dir ein Motivationsschreiben. Das kannst du direkt an die Flugschule Appenzell senden. Sechs junge Frauen und Männer werden ausgesucht, die am Kurs teilnehmen dürfen.

Anmeldeschluss ist am 31. August 2019

Kosten

Pro Aero übernimmt die Kurskosten. Ein kleiner Anteil wird von den Teilnehmern getragen.

Exkl. Versicherung (ist Sache jedes einzelnen Teilnehmers), Bergfahrten, Zwischenverpflegung, Mittagessen, An- und Abreise

Inklusive

All inklusive ist nicht ganz richtig, aber die meisten Kosten werden von Pro Aero übernommen.

Der Fluglehrer wird gestellt, die Materialmiete vom Schirm, Gurtzeug, Retter und Helm. Praxis am Übungshang und auf den Höhenflügen. Theorie im Feld oder im Theorielokal. Auch inkl. ist die Übernachtung im Rest./Hotel im Schwendetal so wie das Frühstück und Abendessen.

Ziel vom Pro Aero-Kurs ist es, dir das Gleitschirmfliegen in 3 Tagen näher zu zeigen. Wenn das Wetter uns gut gesinnt ist, so möchten wir mit dir zusammen einen Tandemflug im Alpstein machen oder sogar einen ersten Soloflug unter Aufsicht von einem Fluglehrer und Startleiter.

Melde dich bei uns - es freut uns sehr, wenn du mit dabei bist!

Anmelden

PMR 70cm Funk vorhanden (Gleicher Funk wie es die FSA verwendet)
 
Ich habe die AGBs (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) der Flugschule Appenzell FSA GmbH gelesen, verstanden und bin damit einverstanden.